Connect with us

Lifestyle

11+ süße Fotos, die beweisen, dass Tiere aus Liebe gemacht sind

Tiere sind niedliche und entzückende Wesen, die den Menschen jeden Tag so viel Glück bringen. Sie machen die Menschen mitfühlender, positiver und glücklicher. Sie helfen auch dabei, Menschen zu ermöglichen, aufgrund ihrer Liebe zu Menschen liebevoller zu sein.

Die Art und Weise, wie unsere Haustiere uns ansehen und wie sie um Umarmungen und Aufmerksamkeit bitten, lässt uns etwas Ähnliches wie Schmetterlinge in unserem Magen fühlen.

Heuteviral wurde nach dem Durchsehen dieser Fotos von der unbegrenzten Liebe zu Tieren überwältigt und wir möchten Ihnen dieses Gefühl auch vermitteln.

Ein riesiges Herz in so kleinen Augen

© Smalltowns / Reddit

Die Jagd ist gescheitert, aber die Freundschaft gewinnt.

© kkarloff / Reddit

Ich wollte einen Hund, mein Mann wollte eine Katze, weil Hunde‚ zu bedürftig ‘sind. Also haben wir stattdessen eine Katze, die meine Seite nicht verlässt und liebt, wenn ich ihre kleine Pfote halte, während sie schläft! “

© sileesaurus / Reddit

Dringende Umarmungen mit einem Capybara… Lass einfach die ganze Welt warten.

© Daneb92 / Reddit

Entschuldigung Chef. Ich kann heute nicht reinkommen – mein Hund ist zu süß.

© Perthgirl88 Reddit

Sogar die Herzen auf den Federn dieser Eule zeigen, dass sie aus Liebe und Liebe besteht.

Ist es möglich, ein Smiley-Gesicht zu finden?

© computele / Reddit

Es stellt sich heraus, dass es möglich ist!

© amerxp00 / Imgur

Liebe, dass du dich nirgendwo verstecken kannst.

© kickahippo / Reddit

Das ist Remi, er ist 11 und man kann nicht einfach an ihm vorbei gehen, ohne ihn zu streicheln.

© brantberry / Reddit

“Mein Freund durfte an einer hässlichen Pullover-Weihnachtsfeier für Hunde teilnehmen und ich war noch nie in meinem Leben so eifersüchtig!”

© SoDakZak / Reddit

“Ich war für einen Monat weg und mein großer Schwarm hat mich schrecklich vermisst.”

© schtulin / Reddit

Das ist Klee. Sie ist ein Pippet (eine Kreuzung zwischen einem Pitbull und einem Whippet).

© Raptorclaw18 / Imgur

“Dies ist mein Verlobter an unserem Hochzeitstag mit meinem Hund, den ich hatte, bevor wir uns trafen.”

© Maisy124 / Reddit

Je größer die Katze ist, desto mehr Liebe hat sie.

© Hanesman / Reddit

Jemand war das ganze Jahr über ein guter Junge und weiß, dass er ein Geschenk verdient.

© jujuamoo / Reddit

Welcher flauschige Charakter aus unserer Zusammenstellung hat Ihnen am besten gefallen? Haben Sie auch ein Haustier, das voller Zärtlichkeit und Liebe ist? Wir würden uns freuen, wenn Sie ihre Bilder mit Ihren Freunden teilen 🙂

Adaptiert von: Brightside und thefirstnewspaper

Continue Reading
Weiterlesen

Lifestyle

10 Gründe, warum es wichtig ist, genug zu schlafen

Eine gute Nachtruhe ist seltsamerweise wichtig für Ihre Gesundheit. In der Tat ist es genauso wichtig wie Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren. Es gibt eine Menge, die natürliche Schlafmuster behindern können.

Die Menschen schlafen derzeit weniger als in der Vergangenheit, und die Schlafqualität hat drastisch abgenommen.

@Prixels

Schlechter Schlaf ist mit Gewichtsreduktion verbunden.

Personen mit kurzer Schlafdauer wiegen oft mehr als Personen, die ausreichend Schlaf bekommen

In Wirklichkeit ist eine kurze Schlafdauer einer der Gründe für Fettleibigkeit.

In einer umfassenden Übersichtsanalyse entwickelten Erwachsene und Kinder mit kurzer Schlafdauer 89 Prozent bzw. 55 Prozent häufiger Fettleibigkeit

Es wird angenommen, dass der Effekt der Gewichtsreduktion im Schlaf durch zahlreiche Faktoren vermittelt wird, darunter Hormone und Motivation zum Training.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist ein guter Schlaf absolut entscheidend.

Gute Schläfer neigen dazu, weniger Kalorien zu verbrauchen.

Einige neuere Studien weisen darauf hin, dass Menschen mit Schlafentzug einen größeren Appetit haben und tendenziell mehr Kalorien verbrauchen.

Schlafentzug stört die Veränderungen der Appetithormone und führt vermutlich zu einer schlechten Appetitregulation.

Dies schließt höhere Ghrelinspiegel ein, die den Appetit anregen, und verringerte Leptinspiegel, das Hormon, das den Appetit unterdrückt.

Schlaf kann Produktivität und Konzentration verbessern.

Schlaf ist wichtig für verschiedene Aspekte der Gehirnfunktionen.

Dies schließt Konzentrationserkennung, Effizienz und Leistung usw. ein, die durch Schlafentzug negativ beeinflusst werden.

Ein fantastisches Beispiel liefert eine Studie über medizinische Praktikanten.

Praktikanten mit mehr als 24 Stunden Arbeit machten 36 Prozent schwerwiegendere medizinische Fehler als Praktikanten in einem Programm, das mehr Schlaf ermöglichte

Eine andere Studie ergab, dass Schlafaspekte die Gehirnfunktion in einem Ausmaß wie Alkoholvergiftung negativ beeinflussen können.

Andererseits wurde gezeigt, dass mehr Schlaf vorhanden ist, um die Fähigkeiten zur Problemlösung und die Gedächtnisfunktionalität von Kindern und Erwachsenen zu verbessern.

Anständiger Schlaf kann die sportliche Leistung optimieren

Es wurde gezeigt, dass Schlaf die sportliche Leistung steigert.

Bei einer Untersuchung an Basketballspielern wurde festgestellt, dass ein längerer Schlaf die Geschwindigkeit, Präzision, Reaktionszeiten und das geistige Wohlbefinden signifikant verbessert

Eine geringere Schlafdauer wurde auch mit schlechter Bewegung und funktionellen Einschränkungen bei älteren Frauen in Verbindung gebracht.

Eine Studie an Frauen ergab, dass schlechter Schlaf mit langsamerem Gehen, geringerer Griffstärke und erhöhten Schwierigkeiten bei der Durchführung unabhängiger Aktivitäten verbunden ist

Schlaf kann einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheitsqualität haben.

Eine niedrige Schlafqualität wird als Ursache für chronische Krankheiten angesehen, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Eine Überprüfung von 15 Studien ergab, dass Menschen, die nicht genügend Schlaf bekommen, ein viel höheres Risiko für Herzkrankheiten oder Schlaganfälle haben als Menschen, die 8 Stunden pro Nacht schlafen

Schlaf stört den Glukosestoffwechsel

Schlafverlust beeinflusst den Blutzuckerspiegel im Körper und verringert die Insulinsensitivität

In einer Studie an gesunden jungen Männern führte die Beschränkung des Schlafes auf 4 Stunden pro Nacht für 6 aufeinanderfolgende Nächte zu Symptomen von Prädiabetes

Diese Anzeichen verschwanden nach einer Woche Schlafdauer.

Schlechte Schlafgewohnheiten können auch fest mit nachteiligen Auswirkungen auf den Blutzucker in der Gesamtbevölkerung verbunden sein.

Schlechter Schlaf ist mit Depressionen verbunden

Psychische Gesundheitsprobleme wie Depressionen hängen stark mit Schlafstörungen zusammen.

Es wurde berichtet, dass 90 Prozent der Menschen mit Depressionen über die Schlafqualität klagen

Schlechter Schlaf ist manchmal mit einem höheren Selbstmordrisiko verbunden

Menschen mit Schlaflosigkeit oder obstruktiver Schlafapnoe berichten auch über signifikant höhere Depressionsraten als Menschen ohne

Schlaf stärkt Ihre Immunfunktion

Es wurde gezeigt, dass eine leichte Verringerung des Schlafes die Immunfunktion hemmt

Eine zweiwöchige Studie verfolgte die Entwicklung der häufigen Erkältung, nachdem Einzelpersonen Nasentropfen zusammen mit dem Virus verabreicht wurden

Sie stellten fest, dass Menschen, die weniger als 7 Stunden schliefen, fast dreimal häufiger an einer Erkältung erkrankten als Menschen, die 8 Stunden oder länger schliefen.

Wenn Sie häufig erkältet sind, kann es sehr hilfreich sein, sicherzustellen, dass Sie jede Nacht mindestens 8 Stunden Schlaf haben. Essen mehr Knoblauch könnte auch helfen.

Unzureichender Schlaf ist mit einer erhöhten Entzündung verbunden

Schlaf kann einen erheblichen Einfluss auf Entzündungen im menschlichen System haben.

In der Realität ist bekannt, dass Schlafminderung unerwünschte Symptome von Entzündungen und Zellschäden auslöst.

Schlechter Schlaf wurde eng mit einer langfristigen Entzündung des Verdauungstrakts in Verbindung gebracht, die als entzündliche Darmerkrankungen bezeichnet werden

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Personen mit Morbus Crohn mit Schlafentzug doppelt so häufig einen Rückfall erleiden wie Personen, die gut geschlafen haben

Die Forscher empfehlen einen Schlaftest, um die Ergebnisse bei Menschen mit langfristigen entzündlichen Problemen vorherzusagen.

Schlaf beeinflusst Emotionen und soziale Beziehungen

Mehrere Studien haben mithilfe der psychologischen Gesichtserkennung bestätigt, dass weniger Schlaf Ihre Fähigkeit zur sozialen Interaktion beeinträchtigt. Dies

Eine Studie ergab, dass Personen, die nicht geschlafen hatten, weniger in der Lage waren, Ausdruck von Wut und Freude zu verstehen

Forscher glauben, dass schlechter Schlaf Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, wichtige gesellschaftliche Hinweise zu erkennen und emotionale Informationen zu verarbeiten.

Weiterlesen
Advertisement

Trending

Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen sind nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht oder impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die auf dieser Website enthalten oder über diese Website verfügbar sind, dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

 

Copyright © 2017 HeuteViral